Mag. Lukas StipkovicMitglied des Vorstandes

 

Lukas Stipkovich studierte Betriebswirschaftslehre an der Wirtschafts-
universität Wien mit Schwerpunkt Bankbetriebslehre und Diplomarbeit über Aktienanalyse. Seine berufliche Laufbahn begann er als Aktienanalyst bei der Girozentrale. Nach einem Abstecher als Fondsmanager bei der Sparinvest verbrachte Herr Stipkovich die 2. Hälfte der 90er Jahre als Aktienanalyst bei SBC Warburg in London. In dieser Funktion war er als Analyst an zahlreichen Privatisierungen in Österreich wie etwa Böhler Uddeholm und Austria Tabak beteiligt.

 

Nach 3-jähriger Führungsfunktion als Leiter der Aktienanalyse der CAIB / Bank Austria war er ein knappes Jahrzehnt als Country Executive Austria für die ABN AMRO Bank sowie nachfolgend The Royal Bank of Scotland verantwortlich, bei der er auch Mitglied des Management Komitees für die D-A-CH und CEE Regionen war. In seiner Funktion zeichnete er für mehrere Meilenstein Transaktionen verantwortlich, wie zB das 1. österreichische US debt private placement für die OMV 2003 sowie die Wienerberger Kapitalerhöhung 2009.

 

Nach 2 jähriger Tätigkeit als Senior Advisor für KeplerCheuvreux wechselte Herr Stipkovich 2014 als Leiter des Portfoliomanagements der Valartis Bank Austria wieder auf die Investorenseite. Seit Herbst 2016 ist er bei SIGMA Investment AG tätig, wo er einen Publikumsfonds für europäische Small und Mid-Cap Aktien aufgebaut und gemanaged hat. Seit 1.5.2019 ist Herr Stipkovich Vorstandsmitglied in der SIGMA Investment AG.

   

Lebenslauf Mag. Lukas Stipkovic

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok