Mag. Alfred Reisenberger, MBAMitglied des Vorstandes

 

Alfred Reisenberger studierte Betriebswirschaftslehre an der Wirtschafts-
universität Wien mit Schwerpunkt Steuerlehre und seiner Diplomarbeit über die Besteuerung von ausländischen Tochtergesellschaften in Österreich. Seine berufliche Laufbahn begann er als Aktienanalyst bei der Girozentrale. Danach ging Herr Reisenberger für 3 Jahre nach London zu IMI Sigeco als Finanzanalyst. Dort war für das Research österreichischer Unternehmen zuständig.

Ende 1999 wechselte er zur CAIB Investmentbank AG nach Wien, wo er das ansässige Researchteam bis 2008 leitete.

2008 war Herr Reisenberger maßgeblich an der Gründung der Österreich Niederlassung von CA Cheuvreux beteiligt. Bis 2011 fungierte er als Head of Research und Co-Geschäftsführer.

Nach der Fusion von CA Cheuvreux mit Kepler wechselte Herr Reisenberger in das Fondsmanagement der Wiener Privatbank SE. Dort managte er mehrere Aktienfonds mit Schwerpunkt Immobilien und Europa.

In seiner Funktion als Finanzanalyst hat Herr Reisenberger mehrere nationale und internationale Auszeichnungen erhalten. Durch diese Tätigkeit als Analyst ist er bis heute ein gefragter Experte zum Thema Kapitalmarkt.

Seit 2015 geht Herr Reisenberger seiner Leidenschaft für das Lehren nach und unterrichtet Wirtschaft an der HTL Ottakring mit ebenfalls sehr großem Erfolg (z.B. zweimaliger Sieger des vom Österreichischen Bankenverband veranstalteten European Money Quiz).

Seit 2019 verstärkt Herr Reisenberger den Vorstand der SIGMA Investment AG.

 

   

Lebenslauf Mag. Alfred Reisenberger, MBA

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok